Auratechnik & Aurachirurgie  nach Aaragon und Petra Köhne Auratechnik &  Aurachirurgie Auratechnik &  Aurachirurgie Das Buch zum Kurs Das Buch zum Kurs Auratechnik-/ Aurachirurgielehrer Auratechnik-/ Aurachirurgielehrer Freie Aurachirurgen und  Auratechniker e.V. Freie Aurachirurgen und  Auratechniker e.V. Auratechniker/Aurachirurgen  in deiner Nähe Auratechniker/Aurachirurgen  in deiner Nähe Kurse/Ausbildung Kurse/Ausbildung Kurstermine Kurstermine Kontakt Kontakt
Freie Aurachirurgen und Auratechniker e.V.
Liebe Auratechniker/innen und Aurachirurgen/innen, seit einigen Jahren hege ich Gedanken um die Vernetzung der mittlerweile zahlreichen Aurachirurgen und Auratechniker, die von Petra Köhne und den vielen AT/AC-Lehrern ausgebildet wurden. Schließlich sind wir in halb Europa verstreut. Lediglich wir AT´ler und auch Lehrer der „ersten Stunde“, d.h. diejenigen, die ihre Ausbildung schon in den Anfangsjahren der Auratechnik nach Aaragon und Petra Köhne machten, hielten teilweise regen Kontakt miteinander und pflegten auch so manche Freundschaft. Die „neu Hinzugekommenen“ kannten oft nur vom Hören so manchen der „alten Hasen“. Und wir „alten Hasen“ hatten lediglich in Fortbildungen die Möglichkeit, auch einzelne der „Neuen AT´ler“ kennenzulernen. Ich selbst fand diese Situation immer sehr schade und stellte in dem einen oder anderen Gespräch fest, dass es anderen ebenso erging. Unzählige Klienten fuhren Jahr für Jahr durch die Lande, um eine/n im Internet recherchierte/n Auratechniker/in oder Aurachirurgen/in aufzusuchen, da sie oft eben auch nicht wussten, dass „gleich um die Ecke“ auch jemand niedergelassen ist. Oft konnten nicht einmal wir Lehrer Auskunft geben, in welchen Teilen Europas wir ausgebildete AT´ler zur Verfügung hatten. Für mich stand fest: dieser Zustand musste sich ändern. Im Rahmen der Fertigstellung meines Arbeitsbuches zum Kurs nahmen meine Gedanken immer mehr Struktur an und ich wandte mich über zahlreiche E-Mail-Rundbriefe an alle zu erreichenden Kollegen und Kolleginnen und bat darum, sich an diesem Projekt zu beteiligen. Der Verein „Freie Aurachirurgen und Auratechniker e.V.“ wurde am 19.04.2016 in Unterahrain bei Landshut gegründet und vernetzt seither die Arbeit und Fortbildung aller interessierten Kolleginnen und Kollegen. - Wenke Thadhira Hoffmann
Sitz des Vereins: Freie Aurachirurgen und Auratechniker e.V. Wampelmühle 1c 84034 Landshut >> Satzung des Vereins
Jetzt ist es endlich soweit, dass wir alle Vorbereitungen abgeschlossen haben und nun offiziell Mitglieder in unseren Verein "Freie Aurachirurgen und Auratechniker e.V." aufnehmen. Es gibt 2 mögliche Arten von Mitgliedschaft: Mitgliedschaft- ohne Nutzung der zentralen homepage:   30€ jährlicher Mitgliedsbeitrag   Mitgliedschaft- mit Nutzung der zentralen homepage: 30€ jährlicher Mitgliedsbeitrag + 50€ jährlicher Beitrag für die Nutzung der homepage
UND SO MELDET IHR EUCH AN: Unser Anmeldeformular steht Ihnen hier zum download bereit. >> zum Anmeldeformular Bitte die Formulare ausgefüllt im Original und ggf. mit der Kopie eures Ausbildungszertifikates an folgende Anschrift senden: Wenke Hoffmann Unterdorf 10 D-06313 Wimmelburg Telefonnummer: 0049-3475-6676525 Email: sternenkind1311@gmx.de Bitte beachtet, nur wer Mitglied im Verein ist, kann die zentrale homepage nutzen. Und nun meldet Euch fleißig an, damit unser Verein gut durchstarten kann... Wir freuen uns auf Euch als FAAV-Mitglieder und basteln an vielen tollen Angeboten!
der geschäftsführende Vorstand des Vereins: (v.l.n.r.) Wenke Th. Hoffmann, Bettina Jelinek, Daniela Huber
Freie Aurachirurgen und Auratechniker e.V. Ansprechpartner: Wenke Thadhira Hoffmann Unterdorf 10 06313 Wimmelburg
Telefon (0 34 75) 66 76 525 E-Mail: sternenkind1311@gmx.de